Categories: Aktuelles

by Mario Sahlmann

Share

Categories: Aktuelles

by Mario Sahlmann

Share

Heute fand das schon zur Tradition gewordene Weihnachtsessen in der Wärmestube als Highlight auf dem Programm. Bereits am Vortag wurde mit den Vorbereitungen zu diesem Event begonnen. Mit der hilfreichen Unterstützung durch das Team um Maria Oppermann konnten die kulinarischen Spezialitäten vorbereitet werden. Auf der Speisekarte stand diesmal ein Rinderbraten mit Rotkohl und Klöße.Abgerundet wird dieses Mal mit einem sehr schön angerichteten Dessert.Am heutigen Morgen begannen schon sehr früh in der Wärmestube die finalen Vorbereitungen. Das Team um Norman hatte die Küche für sich in Anspruch genommen und Hand in Hand wußte jeder Beteiligte was zu tun ist. Um 11.45 Uhr wurde nach einer kurzen ,knackigen Rede durch Norman und Mario und den Danksagungen um das Team der Wärmestube, die Essenausgabe gestartet.Dem Anlass entsprechend wurden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen, begleitet durch Kathrinchen an der Gitarre.Weihnachtliche Stimmung kam auf.Mittlerweile hatten sich in der Wärmestube ca 80 Gäste eingefunden und begleiteten mit ihrem Gesang das gemeinsame Fest. In der Küche wurden die ersten Teller gefüllt, eine Tackstraße entstand und somit mußte kein Gast lange auf sein Essen warten. Alles klappte einfach reibungslos. Draußen wurde das Essen mit weihnachtlicher Musik untermalt. Es dauerte auch nicht lange und die ersten Gäste wurden mit Nachschlag bedient. Ein Zeichen- alles richtig gemacht. Sehr berührend war der Gesang der ukrainischen Gäste und die Dankesrede einer ukrainischen Frau, die unter Tränen ihren Dank zum Ausdruck gebracht hat. Team der Wärmestube bedankte sich recht herzlich bei uns für diesen gelungen Tag. Auch der OB von HBS, Herr Zarata und der ehemalige OB , Andreas Henke konnten zu unseren Gästen gezählt werden. Herr Henke übergab an das Team der Wärmestube einen Scheck. Dies gibt der Wärmestube ein Stück Planungssicherheit.
Um 14.00Uhr war dieses sehr schöne Event beendet. Wir als Verein werden auch weiterhin die Wärmestube begleiten.
Wir möchten uns ganz herzlich bei all unseren Mitgliederinnen und Mitgliedern für das Gelingen dieser Veranstaltung bedanken.

Alle Beiträge ansehen