Bettenabholung aus Quedlinburg

Holger Oppermann wurde von Mitarbeitern des Klinikums Quedlinburg angerufen.Das Klinikum stellt dem Verein „Notruf Ukraine“  9 Betten zur Abholung zur Verfügung. Ein kurzer Anruf bei Lutz Ullwer genügte, um einen geeigneten Abholtermin zu vereinbaren. Am Donnerstag den 2.2. fuhren beide Mitglieder zum Klinikum nach Quedlinburg. Der Hausmeister hatte alles schon vorbereitet und so mußten die Betten nur noch aufgeladen werden. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Harzklinikum für die Unterstützung.Unseren Mitgliedern Holger und Lutz gebührt unser Dank für die aufopferungsvolle  Tätigkeit nach Feierabend.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.