Tag der Begegnung in Magdeburg 2013

„Der Tag der Begegnung “ fand dieses Jahr am 9.5.2013 im Rothehorn Park in Magdeburg statt.

Eine kleine Abordnung unseres Vereins war für die Versorgung der Besucher dieses Festes zuständig.

Schon früh am Morgen ( 06.00 Uhr ) wurde die „Kanone“ und der vereinseigene Getränkewagen

nach Magdeburg gebracht.

Nach planmäßigem Aufbau ließ die erste Kundschaft nicht lange auf sich warten.

Eva und Ulli bereiten mit viel Liebe die “ Häppchen “ vor

Viele Besucher kamen an unseren Stand und informierten sich über unsere Tätigkeiten in der Ukraine.

So entstanden viele interessante Gespräche,bei denen wir  unsere Aktivitäten in der Ukraine darlegen

konnten.Viele Fragen bezüglich Entfernung,Ausrichtung des Vereins und Hilfe vor Ort konnten

wir so beantworten.Durch Bildmaterial untermalt konnten wir die Situation

in Krankenhäusern und Kindereinrichtungen sehr gut unserem interessierten Publikum erläutern.

Viele Besucher zollten uns Respekt für diese,nicht immer leichte und doch hilfreiche

Arbeit.

Lukas und Manfred im vereinseigenen Getränkewagen

Das durch diese Events Geld für unsere Transporte verdient wird ,

war und ist für viele Besucher neu.Schnell wurde

die nächste Runde an Getränken geordert und die Erbsensuppe mit BW ( Bockwurst ) gleich mitbestellt.

„für eine gute Sache Essen und Trinken“ – Zitat eines Besuchers – , brachte unseren Einsatz auf den Punkt.

Bernd,uneingeschränkter König der „Kanone“

Unser Bernd konnte am Ende des Tages diese Aussage nur bestätigen – die Kanone war leer.

Auch die Crew des Getränkewagens zog am Ende des Events positive Bilanz.

Allen beteiligten Mitgliederinnen und Mitgliedern an dieser Stelle

recht herzlichen Dank für Ihren Einsatz.

Allen Besuchern sei gesagt, auch 2014  werden wir wieder vor Ort sein.

Euer Mario

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.