Die Ukraine

Eine komplette Abhandlung der Geschichte erspare ich mir,  andere haben ja ganze Bücher geschrieben.
Aber hier eine kleine Skizze:

Wussten Sie…,
dass die Ukraine (Ukraina)
flächenmäßig das größte Land Europas ist???

Mehr als 600.000 qkm!
Der größte Teil des ukrainischen Territoriums
besteht aus einer Tiefebene
mit fruchtbaren schwarzen Erdboden.
Die Hauptstadt ist Kiew (Kyiw), 2,6 Mio Einwohner.

Die Flagge der Ukraine soll den blauen Himmel
über reifen Kornfeldern symbolisieren.

Die Legende gefällt mir, ist aber leider falsch.

Die Nationalflagge der Ukraine wurde geboren, nachdem  Ostgalizien und Westgalizien zusammengeschlossen wurden.

Die Flagge hat die Farben blau und gelb.

Die Verwandtschaft der Landesfarben der Ukraine
zum Ursprungsland „Schweden“ ist nicht ganz zufällig.

Dies geht allerdings auf das 8. Jh. zurück,  hat mit Wikinger, dem Kiewer Rus und dem byzantinischen Reich zu tun und würde hier zu weit führen.

Die Ukraine hat heute fast 50 Mio. Einwohner,  weitere 9 Millionen Ukrainer leben im Ausland.

Wahlspruch der Ukrainer: Freiheit, Eintracht, Wohl

Diplomaten sprechen immer wieder vom „zerrissenen Land“:

8/9. Jh. Kiewer Reich, die Rus, also die bereits erwähnten Wikinger,
1237 Eroberung durch die Mongolen
1569 Fast die ganze Ukraine fällt an das Königreich Polen
1648 Kosakenaufstand
1667 Östlicher Teil der Ukraine fällt ans Russische Reich
1772 Galizien fällt an Österreich
1917/1918 die Oktoberrevolution und Gründung einer Ukrainischen Nationalrepublik
1922 Gründung der UdSSR die Ukraine wird nun Sowjetrepublik
1932/1933 Hungersnot durch sowjetische Landreformmaßnahmen mit bis zu sechs Millionen Toten allein in der Ukraine
1941 Besetzung der Ukraine durch deutsche Truppen
1943 Rückeroberung der Ukraine durch die Sowjetarmee

Politisch kommt dieses Land nicht zur Ruhe.
- in jüngster Zeit:
26.4.1986 Auswirkungen der Katastrophe im Kernkraftwerk Tschernobyl
24.8.1991 nach dem Putschversuch gegen Staatspräsident Gorbatschow in Moskau, erfolgte Unabhängigkeitserklärung durch Parlament der Ukraine
28.6.1996 Verabschiedung der Verfassung
Bildung einer Reformregierung unter MP Juschtschenko

- Ermordung des kritischen Journalisten
- Auflösung der Parlamentsmehrheit
- Fraktionsübertritte
- Abwahl von MP Juschtschenko
- Machtübernahme des MP Janokowitsch

Mit der „orangefarbenen“ friedlichen Revolution im November / Dezember 2004 wird Juschtschenko Präsident.

Er begeht gerade einen „Balanceakt auf dem Hochseil:
Demokratisierung des Landes,
Modernisierung der Wirtschaft
und Bekämpfung von Korruption im Land,
Orientierung nach Westen,
ohne Russland vor den Kopf zu stoßen.“

Wir werden sehr genau beobachten, wie sich die Politik auf die Region Gajsyn auswirkt.