Grosszügige Spende

Vor kurzem erreichte uns eine sehr lieb geschriebe Mail, mit der Frage um Verwendung von Stoffmasken. Julia Schmidt, so heißt die edle Spenderin, wurde im Internet auf unseren Verein aufmerksam und wollte uns mit der Spende unterstützen. Leider sind ja Stoffmasken in Deutschland nicht mehr zugelassen…..Ein Anruf bei Janusz Marschalek im Kinderdorf in Rajsko genügte, um die Stoffmasken ihrem eigentlichen Zweck zur Verfügung zu stellen. Er hatte sofort Verwendung für das Kinderdorf und eine Senioreneinrichtung in Krakau. Dort übergab er die grosszügig Spende höchstpersönlich. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die Spende von Julia Schmidt , www.windelwissen.de, bedanken. Weiterhin zeigt unser Netzwerk, das wir auch in schwierigen Situationen, sch…. Corona, handlungsfähig und hilfsbereit sind und mit unseren Freunden in Polen Lösungen suchen und finden. So konnten für Deutschland „unbrauchbare“Stoffmasken doch noch ihren Zweck erfüllen. Wir möchten es nicht versäumen Euch allen viel Gesundheit zu wünschen, bleibt gesund und munter, negativ getestet und positiv eingestellt. Wir freuen uns auf die Zeit nach C…….Bis dahin.

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.