Neues Jahr und neue Aufgaben

Anfang des Jahres fuhr eine kleine Abordnung des Vereins nach Burg.Dort bestand die Aufgabe darin, eine Zahnarztpraxis aufzulösen.Viele Hände schnelles Ende.Bedanken möchten wir uns bei Allen Beteiligten und bei der Spedition Ullwer, welche wieder einen LKW kostenlos zur Verfügung gestellt hat, herzlichen Dank.

Lob und Anerkennung

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.