Spende der Firma Schneider

Letzte Woche wurde durch den Produktmanager, Herrn Klehm, von der Firma Schneider aus Wernigerode dem Verein ” Notruf Ukraine ” Schreibmaterial in Form von 3600 Tintenrollern

übergeben.Diese großzügige Spende kommt den Mädchen und Jungen in der Ukraine zu und

hilft den Kindern bei Ihrer täglichen schulischen Ausbildung. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Klehm, stellvertretend für die Firma Schneider, für diese Spende bedanken. In der Vergangenheit wurden wir schon öfter durch die Firma Schneider unterstützt und hoffen auch in Zukunft auf wohlwollende Hilfe.

Lukas Sahlmann nimmt stellvertretend für den Verein ” Notruf-Ukraine “die Spende aus den Händen von Herrn Klehm entgegen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>