Tag der offenen Tür

Gestern fand im Lager Aspenstedt unser “Tag der offenen Tür” statt. Viele Vorbereitungen zu diesem Fest wurden schon  Wochen vorher getroffen. Alles mußte für dieses Fest vorbereitet werden, Getränke, Produkte für unsere Kanone und den Grill wurden in ausreichender Weise organisiert. Gleichzeitig wurde auf unserem Platz eine kleine Auswahl von sehr schönen Oldtimern für die Landwirtschaft ausgestellt. Für unseren kleinen Flohmarkt wurden aus dem Fundus viele schöne Dinge für Kinder und den Alltag bereitgestellt und zum Verkauf angepriesen.Unsere, weit hinaus bekannte, kulinarische Strecke wurde in liebevoller Kleinarbeit für den Verkauf hergerichtet. Von Weitem konnte man schon die Leckereien förmlich genießen.Zahlreiche Gäste aus nah und fern besuchten den kleinen Ort Aspenstedt, um am gleichzeitig stattfindenden Hofflohmarkt das ein oder andere Schnäppchen zu machen. Hunrig und durstig statteten die Gäste dann unserem Verein einen Besuch ab und konnten sich kräftigen.Viele Gäste nahmen unser Angebot an Essen und Trinken gern an und so entstanden dann auch wieder sehr schöne Gespräche über unsere ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle der Menschen in der Ukraine. Viele besuchten auch unseren Flohmarkt und so wechselte das Ein oder Andere den Besitzer. Für uns war es ein sehr schönes Fest, wir konnten unsere Arbeit für die Menschen darstellen und gleichzeitig mit dem Ort Aspenstedt unsere Verbundenheit bekunden.Wir hoffen auf eine weitere gute Zusammenarbeit. Wieder einmal möchten wir uns bei unseren Mitgliedern für dieses schöne Event bedanken. Ehrenamtliche Tätigkeit ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich.  Umso mehr kann man sie nicht hoch genug einschätzen und sich dafür bedanken.

Der Vorstand

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>