Wichtige Mitteilung

Der für den 15.09.2017 angesetzte Hilfstransport in die Ukraine fällt leider aus.Die Vorbereitungen waren schon fast abgeschlossen, als gestern die Meldung aus der Ukraine kam, das aus Sambir keine Zollbefreiung vorliegt.Somit verbleiben die dringend benötigten Hilfsgüter im Lager und werden zu einem späteren Termin in die Ukraine gebracht. Trotzdem ein herzliches Dankeschön an alle Mitgliederinnen und Mitglieder, die sich schon auf den Transport gefreut haben und ihren Urlaub für diesen Transport verplant hatten.

der Vorstand

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.