Hilfe auch für andere Vereine

Vor Kurzem erreichte uns ein Anruf von Olga Tape.Sie ist Vorsitzende im Verein „Reavita“.Durch unsere Internetpräsenz wurde Sie auf uns aufmerksam.Ein Kurzer Anruf genügte und Sie wußte, das Sie bei uns an der richtigen Adresse ist.Sie möchte mit Hilfe unseres Vereins eine Schule für behinderte Menschen mit Hilfsmaterialien ausstatten.Unterstützt wird Sie in Ihrer Hilfsbereitschaft durch Volker Lauktien. Volker stellt kostenlos seinen 7,5 t zur Verfügung um die Hilfsgüter nach Cherson zu bringen.

Manfred,Olga und Ulli nach abgeschlossener Beladung des 7,5 t

15 Schulbänke,30 Stühle,medizinische Liegen,1 Pflegebett,Kinderbett,medizinische Cleanstrecke,medizinische Stühle,1 Gefriertruhe,Einwegtextilien,Schuhe,Bettwäsche,Fahrräder wurden durch unsere fleißigen Helfer auf der Ladefläche verstaut.Olga hätte noch viel mehr Material verstaut,jedoch war das Volumen erreicht und der LKW stand kurz vor der Überladung.

Olga bedankte sich im Namen Ihres Vereins für die Hilfe und versprach uns auch eine Rückmeldung von Cherson zukommen zu lassen.Wir wünschen Olga und Ihrem Verein alles Gute für die weitere Zukunft.

Für unseren Verein steht der Mai-Transport voll im Fokus.Ab 7.5. wird im Lager Taubenstrasse der 40 t  mit Hilfsgütern beladen.Starten soll der Transport am 9.5. mit Ziel Sambir.9 Mitglieder werden diesen Transport begleiten.Wir wünschen eine Gute Fahrt, gutes Gelingen und eine sichere Heimfahrt.

Text und Bilder Mario Sahlmann

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.